Datenschutzerklärung

Der Datenschutz ist mir sehr wichtig und so nehme ich den Schutz Eurer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandel Eure personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung dieser Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Das Kontaktformular sowie auch das Formular zum Newsletter erbitten die Eingabe von beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen. Die Eingabe erfolgt hier stehts auf freiwilliger Basis und kann, sofern dies für einen Sinnvoll erscheint, auch mit einem Pseudonym gefüllt werden. Diese Daten werden ohne die ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden und die Dein Browser speichert. Die meisten der von dieser Seite verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende des Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert, bis Du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es der Website, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und Inhalte schneller zu laden.

Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben kannst, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren kannst. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-LogFiles

Mein Provider, also die Firma bei denen meine Website gehostet wird, erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn ich konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung feststelle.

Kontaktaufnahme

Die Kontaktaufnahme per E-Mail, Kontaktformular oder auch per Anruf erfolgt steht auf freiwilliger Basis. Von mir werden personenbezogene Daten zwecks der weiteren Auftragserfüllung gespeichert. Dazu zählen Name, E-Mail Adresse, Telefonnummer und das Datum & die Uhrzeit des Termins. Sollte es sich um einen Hochzeitstermin handeln, so erhebe ich einen Hochzeitsvertrag, der noch weitere Daten wie den Tag der Hochzeit, die Anschrift der Lokalität und die Anschrift des Brautpaares beinhaltet. Diese Daten sind für mich zur Erfüllung meiner Aufgaben unerlässlich. Ebenfalls muss ich, um im Anschluss eine Rechnung schreiben zu können, eine Rechnungsanschrift vermerken. Rechnungen und Hochzeitsveträge werden ggf. dem Finanzamt vorgelegt und mindestens 10 Jahre bei mir gespeichert.

Newsletterdaten

Wenn Du den auf der Website angebotenen Newsletter nutzen möchtest, benötige ich von Dir eine eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche mir die Überprüfung gestatten, dass Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden ausschließlich zum Versenden und Empfangen des Newsletters genutzt und können jederzeit widerrufen werden. Jeder Newsletter enthält einen Link der die sofortige Löschung aller im System gespeicherten Daten vornimmt. Alle hier gemachten Angaben werden nur zum Versand der angeforderten Informationen genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Sicherstellung von personenbezogenen Daten

Im Sinne meiner Arbeit als Fotografin speichere ich vor einem geplanten Shooting Daten aus der Kontaktaufnahme wie z.B. Name, E-Mail Adresse und Telefonnummer. Diese Daten werden von mir händisch in einen Kalender eingetragen sowie im E-Mailverlauf gespeichert. Meine E-Mail läuft über den Anbieter www.all-inkl.de mit dem ich einen Vertrag zur Datenverarbeitung geschlossen habe. Solltest du für deine Bezahlung eine Rechnung benötigen, so nehme ich noch Daten für die Rechnungserstellung auf. Eine Kopie dieser Rechnung hebe ich 10Jahre auf. Es ist möglich auf eine detaillierte Rechnung zu verzichten und stattdessen eine Quittung von mir zu bekommen, auf der ich keine detaillierten Daten zur Anschrift erhebe. Die beim Shooting entstandenen Bilder werden von mir ebenfalls 10Jahre gespeichert. Die Bilder liegen in digitaler Form auf externen Festplatten sowie einem Hausinternen Cloudsystem und sind mit dem jeweiligen Aufnahmedatum, der Art des Shootings und dem Familiennamen versehen. Diese Speicherung nehme ich zum Selbstschutz vor, damit ich jederzeit nachweisen kann, dass ich der Urheber dieser Bilder bin. Ein Verlust durch höhere Gewalt, wie z.B einem Brand, wirke ich durch Doppelsicherung entgegen. Die Festplatten sowie das Cloudsystem sind Verschlüsselt und nur ich habe Zugriff darauf. Weitere Daten wie z.B Hochzeitsverträge die in Papierform geschlossen wurden, werden von mir zeitnah digitalisiert und ebenfalls auf den zuvor genannten Medien gespeichert. Sofern eine Freigabe der Bilder für Werbezwecke auf anderen Internetplattformen gestattet wurde, obliegt die Sicherung dieser Daten dem jeweiligen Seitenbetreibern. Bilder die Veröffentlicht wurden, sei es digital oder analog, können nicht grundlegend von mir geschützt werden. Das Risiko, dass jemand diese Bilder speichert und anderweitig verbreitet besteht und kann nicht verhindert werden.

Die beim Shooting entstandenen Bilder stelle ich dem Nutzer in einer Onlinegalerie zur Verfügung. Diese wird ebenfalls über meine Webseite, www.mittagsfoto.de, bereitgestellt und liegt auf den Servern von www.all-inkl.de, mit denen ich zur Datenverarbeitung einen Vertrag geschlossen habe. Sollte mein Angebot der Fachabzüge, also Papierbilder, genutzt werden, so sende ich die Bilder an ein Fotofachlabor. Ich habe mit all meinen Dienstleistern (Serverhosting, Fotofachlabore) Datennutzungsverträge geschlossen, so dass diese ebenfalls davon absehen vertrauliche Daten (wie z.B. Fotos in digitaler Form) an Dritte weiterzugeben.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Du hast jederzeit das Recht Dir unentgeltlich aufschlüsseln zu lassen wo deine von mir erhobenen Daten gespeichert wurden. Ebenfalls hast du das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten, sofern diese nicht aus urheberrechtlichen Gründen oder im Sinne des Finanzamts gespeichert werden müssen. Hast du hierzu Fragen, wende dich bitte an die im Impressum angegebene Adresse.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.