Laura ist ein Baby auf das ich schon lange gewartet habe. Schon bei der Hochzeitsbesprechung Ihrer Eltern kam das Thema „Kinder“ auf, und ich wurde freundlich gefragt, was wir denn machen könnten, wenn Maria am Tag der Hochzeit doch schon schwanger sei. Dazu kam es aber nicht und die Hochzeitsglocken klangen noch ohne Babygeschrei daher. Allerdings wurde Maria nur wenige Monate nach der Trauung schwanger und so kam es dann auch, dass ich Laura im Studio begrüßen durfte. Die kleine zierliche Maus war anfangs sehr skeptisch, entspannte sich dann aber im Verlauf des Shootings noch sehr, so dass wir sehr schöne Bilder zaubern konnten. Nur ein „Schlaf Foto“ hat sie uns nicht gegönnt… das nächste mal dann 🙂