Die Fotografin als Hochzeitsgeschenk

Bei der Hochzeit von Cindy & Jan im wunderschönen Waldheim, war ich das „Geschenk“ der kleinen Schwester von Cindy ! Sarah hatte mich damals über Facebook gefunden und gleich entschieden, dass ich die Bilder der Hochzeit machen solle. So traf ich mich wenige Wochen später mit Cindy & Jan – und auch hier stimmte die Chemie auf Anhieb.

Die Hochzeit selbst fand dann im wenig entfernten Waldheim statt. Ich war relativ früh dort, um noch Lage & Lichtverhältnisse zu checken. Als alle Gäste dann eingetrudelt, der Bräutigam ausfindig gemacht und die Braut langsam vorgefahren war, ging es auch schon los. Der Trausaal des Waldheimer Rathauses ist im zweiten Obergeschoss und mit einer wunderschönen Wandmalerei, vielen Details und massiv schönem Boden ausgestattet. Auch ein Flügel steht parat, mit dessen Begleitung eine Sängerin parat stand, die die Braut zum Einmarsch einlud. Jan hatte sichtlich mit den Tränen zu kämpfen, und auch der Rest der Gesellschaft war vom Gesang und der gesamten Stimmung angetan.

Nach der Trauung fuhren wir im nobel Mercedes durch das kleine Städtchen. Eine hupende Autokolonne fuhr uns eine Runde hinterher, bis wir uns absetzten für die Paarfotos. Diese haben wir in einem kleinen Park mit angrenzendem Spielplatz gemacht.

Die Feierlocation mit Ihren tollen Gimmicks

Nach der Trauung ging es zur Feierlocation, wo nebst einer richtig tollen Torte, einem tollen Serviceteam und einer selbstgemachten Fotobox auch eine Hüpfburg wartete. Hier wurde ich dann auch gefragt, ob ich nicht noch länger als vereinbart bleiben wollte – und sagte natürlich zu 🙂 !

Ich freue mich nun Euch hier einige Bilder der Hochzeit zeigen zu dürfen, und bedanke mich auch noch mal beim Brautpaar, dass ich diese hier zeigen darf !

_MG_7033

Hüpfburg auf der Hochzeit in Waldheim von Cindy & Jan