Kinder- & Kindergartenfotografie

Erinnerungen schaffen

denn sie sind nur ein mal klein

Kindershootings & Kindergartenfotografie

Unsere Kinder sind bunt, laut, wild, ungezügelt – manchmal zickig, stürmisch und etwas frech. Und Genau DAS wollen wir auf Bildern sehen, oder? Ich mache daher nicht nur Portraits von den Großen, sondern auch von den ganz kleinen.

„Echte Emotionen einfangen“ – so lautet auch mein Motto bei der Kinder- & Kindergartenfotografie. So versuche ich bei meinen Shootings eine Verbindung zwischen mit und den Kids aufzubauen. Etwas Vertrauen schaffen – den Depp raushängen lassen – einfach, um auch mal ein echtes Lachen zu bekommen… denn ich persönlich finde nichts schlimmer, als diese „Käsekuchen“-Blödeleien am Set.

Bei mir bekommt Ihr, wenn Ihr ein Kinder Shooting bucht, das volle Programm Spiel, Spaß & Abenteuer. Und genau das versuche ich seit 2022 auch in einigen Kindertagesstätten umzusetzen. Wenn möglich fotografiere ich am Liebsten Draußen. Gerade bei Kindern baue ich gerne ein verträumtes Setting auf um mehr Freiraum für die Kreativität der Kinder zu lassen. Das „Freispiel“ entwickelt sich oft binnen weniger Minuten und so entstehen tolle & Einzigartige Bilder voller Spannung & Emotion.

Im Kindergarten baue ich ebenfalls ein Set auf – je nach Jahreszeit entweder draußen, oder in den Innenräumen. Die Eltern bekommen anschließend Zugang zur Onlinegalerie und bestimmen selbst, welche Bilder Sie haben möchten. Das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern vor Allem auch die Umwelt – da keine unnötigen Bilder im Vorfeld gedruckt werden müssen.

Ein Kinderfotoshooting fängt bei mir bei 159,-€ an. Allerdings richtet sich hier alles ganz individuell nach Euren Wünschen… wie viele Kinder teilnehmen, wo das ganze stattfindet etc. pp – habt also keine Bange vor den Kosten! Schreibt mich einfach an, und ich schneidere Euch ein Angebot zusammen.

Lachen.
Leben.
Kinderaugen sehen.

Winterwonderland

Weihnachtsfotos

Sobald die kalte Jahreszeit angebrochen ist, es draußen eher matschig statt weiß ist, fotografiere ich 3 Wochen lang meine „Weihnachtsminis“. Dabei gibt es jedes Jahr ein neues & liebevoll eingerichtetes Set welches zum Träumen und Spielen einlädt.

Sobald die Aktion startet, bekommt ihr über Social Media bescheid. Also nichts wie auf zu Instagram !