Emotional – Echt – Liebevoll
Hochzeitsfotograf Moritzburg

Hochzeitsfotografie in Moritzburg

 Wer an Moritzburg denkt, hat sofort 3 Haselnüsse für Aschenbrödel im Kopf. Aber die kleine Stadt aus dem Landkreis Meißen hat noch viel mehr zu bieten als nur dieses riesige gelbe Wasserschloss und den anliegenden Teich. In Moritzburg kann man z.B. Sachsens kleinstes Königsschloss, das Fasenenschlösschen bewundern. Auch gibt es hier einen winzigen Leuchtturm zu sehen .. und wer Unternehmungen am Wochenende sucht, kann im Tierpark Moritzburg sowie dem Kletterpark viel Zeit verbringen.

Alles in allem bietet Moritzburg eine perfekte Kulisse für Hochzeitspaare und deren Fotografen. Alles ist grün bewäldert, es gibt viele schattige Plätzchen. Die zahlreichen Restaurants und Locations haben sich dem Charme des Wassers und des Waldes verschworen und bieten umfangreiche Möglichkeiten für tolle Fotomotive. Außerdem buchen sich viele Paare kleine Sightseeing Touren und Kutschfahrten um ihrem Hochzeitstag das gewisse Etwas zu verleihen.

Heiraten in Moritzburg …

In Moritzburg gibt es zwei Möglichkeiten sich standesamtlich trauen zu lassen. Zum einen, und diese Außenstelle kennt ihr bereits, könnt ihr euch im alten Rathaus der Stadt, direkt auf der Hauptstraße trauen lassen. Das charmante Gebäude hat seinen Trausaal im 1.OG des Gebäudes. Dieser bietet bis zu 30 Personen Platz und ist stilvoll und hell eingerichtet. Aug Wunsch sorgt ein Pianist für die musikalische Untermalung eurer Traumhochzeit.

Wem das zu „normal“ ist, der kann im Standesamt auch nach den Terminen für das Fasanenschlösschen fragen. Hier kann man sich im Trausaal mit Blick auf die antiken Brunnen das Ja-Wort geben. Der im Rokoko-Stil eingerichtete Raum ist nur an besonderen Tagen buchbar und bietet Platz für rund 20 Personen, die anschließend im historischen Garten und an den Teichen ausgiebig Fotos machen können. Passend dazu kann man im Anschluss den Bankettsaal im Moritzburger Schloss mieten um den ganzen Abend ausgiebig zu feiern.

Leider ist seit einigen Jahren keine standesamtliche Hochzeit mehr im Schloss selbst möglich, – allerdings gibt es noch eine Variante bei der man direkt im Schloss Moritzburg heiraten kann… welche das ist? Das erzähle ich euch gleich.

 

Und wir bitten um Gottes Segen….

Auch wenn kirchliche Hochzeiten in Sachsen relativ selten geworden sind, so denkt gerne mal darüber nach. Solltet ihr kirchlich sein, ist dies die Chance eine Märchenhochzeit im Schloss Moritzburg zu zelebrieren. In der schlosseigenen katholischen Kapelle, betrieben von der röm.-kath. Parrerei Dresden, könnt ihr eine individuelle Trauung im historischen Glanz des Schlosses vollziehen. Meiner Erfahrung nach sind die Pfarrer immer super aufgeschlossen gewesen und haben die Trauungen zu einem richtigen Event gemacht. Auch die Kapelle ansich ist schon einen Besuch wert, denn sie ist im Gegensatz zu vielen anderen Kirchen lichtdurchflutet und bietet einen fantastischen Klang. Solltet ihr hier heiraten wollen, besorgt euch unbedingt Livemusik!

Natürlich gibt es auch ein evangelisches Gegenstück zu dieser Kapelle. Und wer schon einmal in Moritzburg war, hat die evangelische Kirche bestimmt schon gesehen. Diese liegt direkt am Ortseingang und besticht durch ihre imposante Größe. Auch hier waren die bisherigen Trauungen alle wunderschön ausgestaltet.

Die freie Trauung & die Party danach

Ihr möchtet eine intime Feier und emotionale Reden? Dann schaut euch unbedingt Adams Gasthof sowie die Räuberhütte in Moritzburg an. Hier habt ihr die Möglichkeit durch einen freien Theologen oder einen Zeremonienmeister eine freie Trauung abzuhalten. Ebenso sind dies meine zwei Top Adressen, wenn es um das Thema Hochzeitsfeier in Moritzburg geht. Ihr habt viel Platz, richtig gute Gestaltungsmöglichkeiten und Top Caterer, die Ihr für die Veranstaltung buchen könnt.

Hochzei im Schloss Moritzburg heiraten auf schloss moritzburg
Hochzeitsfotograd Dresden

Eure Hochzeitsreportage in Moritzburg

Schon zahlreiche Male durfte ich Paare in Moritzburg auf dem Weg in die Ehe begleiten. Ganz egal ob im kleinen Standesamt, im Schloss oder in der atemberaubenden Kapelle – all‘ diese Hochzeiten sind mir gut in Erinnerung geblieben. Nicht zuletzt durch die vielen Möglichkeiten die es mir bietet Fotos zu machen. So hat man nicht nur am Schloss gute Fotomotive. Auch der Teich am Leuchtturm sowie die ganzen Waldabschnitte sind für uns Fotografen Gold wert. Auch befindet sich hinter Adams Gasthof eine toll angelegte Teichanlage mit viel Grün welche ich sehr gerne für Fotoshootings nutze. Bei schlechtem Wetter bietet es sich außerdem an, unter den Treppen beim Schloss Bilder zu machen ohne dabei nass zu werden… und wenn man ganz lieb fragt, darf man vielleicht auch im Schloss selbst das ein oder andere Foto knipsen.

Lasst uns gemeinsam Eure Geschichte erzählen

Jetzt unverbindlich anfragen

Hier kannst du die Datenschutzbestimmungen einsehen

9 + 11 =